vendetta vienna
vendetta xviii

Vendetta XVIII – Vienna strikes back!

Österreichs führende Kampfsport Eventreihe „Vendetta“, kehrt nach dem Megaevent in Istanbul für die Vendetta XVIII wieder nach Wien in das Hallmann Dome zum Ursprung zurück.
Am 15.06.2019 werden Kampfsportfans die Stars der Szene unter dem Motto „Vienna strikes back“ wieder hautnah erleben können.

Knapp 5.000 Fans strömten im April zur „Vendetta XVII Champions Night“ in die Ülker Arena und machten die Veranstaltung, bei der um insgesamt drei Titel gekämpft wurde, zum Höhepunkt des Veranstaltungsjahres. Zum ersten Mal wurde die Veranstaltung über 4 Stunden live im türkischen Sender TV8,5 ausgestrahlt. Dass erstmals nach der Glory 15 eine Kampfsport-Veranstaltung in diesem Ausmaß stattgefunden hat, zeigt, dass die Vendetta Serie langsam aber sicher an internationalen Wert gewinnt.

Nun erwartet Kampfsportbegeisterte in Wien erneut ein hochkarätiges Programm, welches deutlich machen wird, dass der Kampfsport in und aus Österreich konstant an Popularität gewinnt. Neben Lokalmatadoren wie Henry Bannert vom Fox Gym, der sich schon bei der Vendetta XVI im November 2018 den ISKA World Title geholt hat und Shkodran Veseli – FFC World Champion, steigen auch hochkarätige Kämpfer wie Manuel Sembera, Vahit Ipek, Samuel Kamminger, Can Akyar und Bozan Gabi in den Ring.
Die MMA Reihen werden von Pedro Nobre (UFC Veteran) vom Iron Fist Gym, Christian Draxler, Burak Kizilirmak und Rafael Rutschek besetzt.

Wer die Vendetta Eventreihe schon einmal live erlebt hat, weiß, dass die Erwartungen von Gala zu Gala aufs Neue übertroffen werden. Lasst uns also auch dieses Mal das Hallmann Dome zum Beben bringen!

Categories
MMA

Leave a Reply

*

*

*

RELATED BY